Maßmode Franziska - Schneiderei - Simbach am Inn - Deutschland-Kleid - Flaggenkleid

 

logo4

002.jpg

trendige Mode 1
Mit extravagantem coolem Outfit haben sie Spaß und der Hingucker ist Ihnen gewiss. 
 
Jugendlicher Trenchcoat - Gamaschenlady
Foto: Monika Vitzthum
Die Kombination besteht aus einem schmal geschnittenen karierten Trenchcoat mit hohem Kragen und Gürteldurchzug in den eingesetzten Teilungsnähten des Vorderteiles. Der ansprechende Kragen, sowie die Gürtelabseite und die überzogenen Knöpfe, sind aus dunkelbraunem Babyfeincord gearbeitet. Als besonders auffälliges Accessoire untersteichen die farblich abgestimmten, modischen Gamaschen  dieses Outfit. Raffinierte Teilungsnähte, überzogene Halbkugelknöpfe und ein brünierter Reißverschluss werten dieses modische und wärmende „Beiwerk“ zu einem interessanten Hingucker auf.

Flaggenkleid - Fußball EM 2008
Foto: Monika Vitzthum
Statt Modellbeschreibung die Entstehung der Idee für ein Kleid: 

Halbfinale
Anlass: 90.Minute Deutschland – Türkei
Idee: Flaggenkleid

Umsetzung: Mittwoch, 23. Juni 2008
Spielende: ca. 23:00 Uhr                Spielstand: 3:2
Philipp Lahm machte mir mit dem Siegestreffer eine solche Freude, dass ich SOFORT ein Flaggenkleid kreieren wollte.     
            
Schnitterstellung, Zuschnitt und Arbeit bis zur ersten Anprobe ca. 2:15 Uhr
Material:  reine Seide in den Farben Schwarz  Rot Gold. 
Außer den Nationalfarben ist das Besondere an diesem Kleid, dass alle Teile schräg geschnitten sind.
 
Dirty Dancing – weiblich und beschwingt
Foto: Monika Vitzthum
Ein knieumspielender Vollkreisrock aus interessant gemustertem, schwarz-weißem Baumwollsatin mit unterlegtem schwarzen Petticoat sorgt für den richtigen Schwung bei diesem flotten Kleid.
Als Übergang zu dem rückenfreien Oberteil ist ein hoher, streckender Bund am Rock angesetzt.
Das Neckholderoberteil  unterstreicht die weibliche Raffinesse des Kleides. Der ansprechende Herzausschnitt ergibt sich durch die gekonnte Faltenlegung des Bindeteils.

 
Freches, rotes Kleid – Ein Sommernachtstraum
Foto: Monika Vitzthum
Ein flottes Neckholderkleid aus rotem, weichfließendem Satin mit ansprechendem Rosenmuster ist der ideale Begleiter auf  Festen oder bei einer Sommernachtssoiree. Die Teilungsnähte ermöglichen einen figurbetonenden Schnittverlauf und sind zum asymmetrischen Saum hin leicht ausgestellt. Den tief angesetzten Ausschnitt in der vorderen Mitte ziert eine verspielte Reihung.
 
Variables Ensemble - ausgefallen, elegant, zeitlos 
Foto: Monika Vitzthum
Das vierteilige Ensemble aus hochwertiger Schurwolle besteht aus einer schmal geschnittenen antrazithfarbenen Hose, einem leicht ausgestellten Rock mit zwei Falten im Vorderteil, einem interessanten Spencer und einer trendigen, ärmellosen Bluse. Die antrazithfarbene Jacke mit zurückgestelltem Stehkragen besticht durch die interessante, runde Ausschnittlösung. Der Rüschenabschluss einer Streublümchenbluse aus roter Viskose passt sich dem Dekollete der Jacke genau an. Mit dem leicht ausgestellten Rock aus rotem Feinloden lässt sich der tailliert Spencer zu einem adretten  Ensemble kombinieren.
 

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweis zum Datenschutz